aquarienfreunde-illtal
  Schnupperfischen 2015
 

Aquarienfreunde Illtal mal ganz anders

 

Wir haben den Pokal

 

Das die Aquarienfreunde Illtal e.V.  nicht nur bei kleinen Fischen ganz groß sind zeigten sie eindrucksvoll beim diesjährigen „Fischen für Ortsvereine“  des Angelsportverein Illtal .

Unsere Mannschaft bestehend aus Marieta Hans und Joachim Schäfer stellte ihr Können auch bei großen Fischen unter Beweis. Gestartet mit dem Angeln wurde um 08.00 Uhr an der Weiheranlage „Rötelhümes“ in Illingen. Unserer Betreuer Christoph Bronder hatte Dank des Einsatzes unserer Mannschaft alle Hände voll zu tun um die gefangenen Forellen von den Angeln zu lösen. Am Ende konnte man die stolze Beute von sechs gefangenen Forellen vorzeigen. In der Gesamtwertung der zehn teilnehmenden Mannschaften bedeutete das an diesem Tag Platz eins.  Nach der „roten Laterne“ im letzten Jahr war das eine super Leistung. Bemerkenswert ist auch das wir als einzige Mannschaft die Frauenquote erfüllt haben. Unsere Marieta hat mit vier Forellen einen Großteil zum Ergebnis beigetragen, Joachim konnte mit weiteren zwei Forellen den Sieg sicherstellen. Mit diesem Ergebnis konnten wir zum ersten Mal den begehrten Wanderpokal der besten Mannschaft beim Ortsvereinsfischen in Händen halten. Nach dem Fischen konnte man sich über die gesammelten Erfahrungen und Erlebnisse in der Angelhütte beim gemütlichen Zusammensein austauschen. Wir gratulieren unserem Team für diese tolle Leistung.



Marieta mit unserer Beute


Unser Team: Joachim, Marieta & Christoph


 Marieta bei der Siegerehrung durch Bernhard Thewes den
1. Vorsitzenden des ASV Illtal.

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=